Banner201502

Ostern

Remus ist mit dem Grillen des Lammfleisches schon fast fertig. Besucher bringen noch Packln, Freunde des Waldhüttls bringen Schinken, Eier, Osterbrot, Wein, Bier u.a.m. für die Agape danach.

Liturgie am Ostersamstag Abend im Gemeinschaftshaus: neben dem Kreuz brennen vier Kerzen. Am Tisch sind die Symbole: die Bibel mit Bildern, Wasser, die Osterkerze, Weihrauch, Blumen. Gesungen wird in verschiedensten Sprachen: lateinisch, ungarisch, rumänisch und deutsch. Ladislav singt ein herzberührendes Lied über Jesus und den Frieden. Die Osterkerze wird entzündet, das Feuer weitergegeben: mit Alleluja wird das Evangelium gelesen. Das leise Rauschen des Wassers erinnert uns an die Taufe: Evangelische, Pfingskirchler, Katholische und auch den ein oder anderen Agnostiker. Alle sind zur interkonfessionellen Feier eingeladen, auch einige Zeugen Jehovas sind dabei. Wir waren an die 30 Leute. Mirella stimmt ein rumänisches Lied an.  Wir beten das „Vater unser“ in verschiedenen Sprachen, dann spricht Henriette noch ein Segensgebet. Danke!

Ostern2

Die Agape danach, ja das war ein großes Feiern: wir genossen das Lammfleisch und die Brotfladen, es gab Schinken und Kresse, Ostereier und Käse. Es gab im Überfluss. Livia und Vroni schnitten die Ostertorten an. Dann wurden die Gotlpackln des ISD  an die BewohnerInnen des Waldhüttls verteilt.Wir freuten uns am Leben und an der so sympathischen österlichen Waldhüttlgemeinschaft, bis tief in die Nacht.

Frohe Ostern! Kellemes Húsvétot! (ungarisch) Paşte fericit ! (rumänisch) Bahtalo Velikden! (romanes) 

Joomla templates by a4joomla